1. Startseite
  2. Fertigungsbeispiele
  3. Edelstahl

Wasserstrahlschneiden von Edelstahl

Wasserstrahlschneiden mit Qualität „Made in Germany“. Jetzt Preise und Lieferzeiten für Ihre Edelstahlzuschnitte online vergleichen.

* Schnell. Sicher. Gebührenfrei.

Qualität aus Deutschland auf dem Wasserstrahlschneiden Marktplatz

Beispiele zum Edelstahl-Wasserstrahlschneiden

Lohnfertigung

Wasserstrahlzuschnitte aus Edelstahl mit verschiedenen Lochungen

Wasserstrahlzuschnitte aus Edelstahl in allen Formen und Losgrößen.

2D-Bearbeitung

Edelstahlzuschnitte mit anspruchsvoller Kontur

Wasserstrahlgeschnittene Formschnitte nach Kundenvorgabe.

3D-Bearbeitung

3D-Wasserstrahlbearbeitung für Zuschnitte mit schwierigen Geometrien

Modernste Maschinentechnologie für komplexe 3D-Bearbeitungen.

Mikroschneiden

3D-Mikroschneiden von Kleinteilen aus Edelstahl mit perfekten Toleranzen

Mikroschneiden mit toleranzgenauer Präzision und Oberflächengüte.

Zum Fertigungsspektrum

Mit einer Leistungsübersicht auf unserem B2B-Marktplatz.

Angebote einholen

Preise und Lieferzeiten für Ihre Zuschnitte vergleichen.
Was für Vorteile bietet Edelstahl-Wasserstrahlschneiden?

Ein feiner Hochdruckwasserstrahl ist das ideale Trennwerkzeug, um die individuellen Materialeigenschaften von Edelstahl effektiv nutzen zu können. Dabei können sowohl einfache Blechzuschnitte als auch anspruchsvolle 3D-Komponenten im Toleranzbereich von bis +/- 0,01 mm geschnitten werden. Dieses kalte Schneidverfahren trennt auch dicke Materialstärken ohne Wärmeeinwirkung, weshalb in den meisten Anwendungen die Kosten für eine Nachbearbeitung entfallen.

Welche Legierungen lassen sich wasserstrahlschneiden?

Die Fertigungskosten im Wasserstrahlschneiden von Edelstahllegierungen sind von den individuellen Werkstoffeigenschaften, Materialstärke, Schnittkontur und der gewünschten Schneidqualität abhängig. Dabei lassen sich alle gängigen Edelstahlsorten wie 1.4301, 1.4305, 1.4571 oder 1.4404 toleranzgenau mit dem Wasserstrahl bearbeiten und sind als Halbzeuge in Blechform, Rohre oder Profile in verschiedenen Materialstärken und Abmessungen sofort zur Verfügung.

Erreichbare Schnittqualität und Geschwindigkeiten

  1. Produktionsschnitt (für Rohlinge / Halbzeuge) Schnittgeschwindigkeit: 201 mm/min, Toleranzbereich 0,3 mm
  2. Qualitätsschnitt (der gebräuchlichste Schnitt) Schnittgeschwindigkeit: 110 mm/min, Toleranzbereich 0,2 mm
  3. Feinschnitt (für optimale Maßgenauigkeit) Schnittgeschwindigkeit: 55 mm/min, Toleranzbereich 0,1 mm

Der Wasserstrahl im Vergleich zu anderen Verfahren

Der “kalte Schnitt” ist der größte Vorteil des Wasserstrahlschneidens gegenüber anderen Trennverfahren. Gerade bei der Fertigung von sensiblen Edelstahlkomponenten ist die Kaltschneidtechnik besonders vorteilhaft, da das Material keiner thermischen Belastung ausgesetzt ist und der der Schneidprozess den individuellen Legierungseigenschaften durch Beimischung sogenannter Abrasive optimal an die jeweiligen Bedingungen angepasst werden kann.

Anwendungen für Edelstahl-Wasserstrahlschneiden

Wasserstrahlschneiden ist in der industriellen Edelstahlbearbeitung zu einer wichtigen Basistechnologie geworden. Gerade in sensiblen Bereichen, wo hitzeempfindliche Edelstahllegierungen präzise getrennt werden sollen ist der Wasserstrahl das ideale Schneidwerkzeug. Typische Beispiele sind die Herstellung von Präzisionskomponenten für die Luft- und Raumfahrtindustrie, Gehäuse für medizinische Apparate, dekorative Designbleche für den Innen- und Außenbereich.

Technische Highlights
Menü