1. Startseite
  2. Fertigungsbeispiele
  3. Papier und Karton

Wasserstrahlschneiden von Karton und Papier

Papier, Pappe oder Karton – Nutzen Sie unseren Fertigungsservice und finden Sie den passenden Fachbetrieb für Ihren Auftrag zum Wasserstrahlschneiden.

* Schnell. Sicher. Gebührenfrei.

Qualität aus Deutschland auf dem Wasserstrahlschneiden Marktplatz

Beispiele zum Wasserstrahlschneiden von Papier und Pappe

Lohnfertigung

Wasserstrahlgeschnittene Papiertaschentücher

Wasserstrahlschneiden als Kleinserien und für die Massenfertigung.

2D-Bearbeitung

Formzuschnitte aus plattenförmigen Papier- und Kartonwerkstoffen

Kundenspezifische Formzuschnitte aus Papier, Pappe und Karton.

3D-Bearbeitung

3D-Wasserstrahlschneiden für Bearbeitung komplexer Formen

Schneiden komplexer Formen und Geometrien in einem Arbeitsgang.

Mikrozuschnitte

Feinste Einschnitte in Karton in Form von Regentropfen

Mikrozuschnitte und Ausschnitte mit perfekten Genauigkeiten.

Zum Fertigungsspektrum

Mit einer Leistungsübersicht auf unserem B2B-Marktplatz.

Angebote einholen

Preise und Lieferzeiten für Ihre Zuschnitte vergleichen.
Warum Papier mit Wasser schneiden?

Der Wasserstrahl ist ein etabliertes Werkzeug, um Papier oder Karton präzise und kostengünstig zu bearbeiten. Anders als oft vermutet nimmt das Papier beim Schneidprozess aufgrund des feinen Wasserstrahls kein Wasser auf. Die geschnittenen Konturen sind an Präzision kaum zu übertreffen und das Material bleibt auch an den Schnittkanten unversehrt, weshalb Wasserstrahlschneiden in preislicher und qualitativer Sicht das ideale Schneidverfahren für Papierwerkstoffe ist.

Welche Arten von Karton lassen sich schneiden?

Alle papierbasierten Werkstoffe lassen sich mittels Wasserstrahlschneiden ohne Verbrennungen und feinsten Schnittkanten trennen.  Egal ob hauchdünnes Papier, Kartonagen, Wellpappe oder Verpackungsmaterialien – Der Wasserstrahl schneidet jedes beliebige Material toleranzgenau. So können unterschiedliche Papierwerkstoffe abhängig von der Materialdichte auch aufeinandergestapelt mit diesem kalten Schneidverfahren bearbeitet werden.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Schneiden ohne Aufrollen und Verformungen
  • Keine Verfärbung oder Verbrennen der Oberflächen
  • Perfekte Schnittkanten mit präziser Randschärfe
  • Minimaler Schnittspalt für optimale Materialausnutzung

Was sind die Vorteile im Vergleich zu anderen Verfahren?

Papier ist ein wärmeempfindliches Material, weshalb konventionelle Trennverfahren aufgrund der thermischen Materialbeeinflussung oft an ihre Grenzen gelangen. Wasserstrahlschneiden dagegen überzeugt mit seinem kalten Schnitt und seiner optimalen Präzisionsgenauigkeit. So können mit einem dünnen Wasserstrahl feinste Schnitte, spitze Winkel und engste Radien mit hoher Geschwindigkeit und ohne ein Verbrennen oder Verfärben des Materials geschnitten werden.

Wo findet Papier-Wasserstrahlschneiden Einsatz

Ob anspruchsvolle Einzelschnitte oder industrielle Serienfertigung, der Wasserstrahl garantiert maximale Präzision und günstige Fertigungskosten in vielen Bereichen der Papierindustrie. Typische Anwendungsbeispiele sind das Zuschneiden von Papiertaschentüchern, Teebeutel, Papierbögen, Kartonagen, Tapeten, Verpackungen, die Herstellung papierbasierter Präzisionszuschnitte für die Luft- und Raumfahrt und zahlreichen weiteren Papierprodukten.

Technische Highlights
Menü